Neuigkeiten

09. April 2021: Aktuelle Informationen zum weiteren Schulbetrieb ab dem 12. April 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

ich hoffe, dass Ihr, beziehungsweise Sie eine schöne Oster- und Ferienzeit hatten und sich ein wenig erholen konnten…

Kurz möchte ich Ihnen nach heutigem Stand einen Ausblick für die nächste Woche geben:

Alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 12 der Gruppe B werden am Montag die Schule besuchen.

Alle allgemeinbildenden Schulen befinden sich im eingeschränkten Regelbetrieb mit erhöhtem Infektionsschutz (Phase gelb) gemäß §§ 36 bis 40 ThürSARS-CoV-2-KiJuSSp-VO vom 31.03.2021.

Nun möchte ich Ihnen kurz die Umsetzung des Selbsttestens der SchülerInnen erläutern:

Während des Unterrichts am Montag besprechen die KlassenlehrerInnen mit ihren SchülerInnen (Gruppe B) den Elternbrief und das Anschreiben mit den häufigsten Fragen zum Selbsttest.

Diese Unterlagen nehmen die SchülerInnen als Elterninformation mit nach Hause.

Für die Durchführung der Selbsttests steht ein Erklär-Video zur Verfügung (Den Link finden Sie in den Unterlagen.). Das gleiche Verfahren führen wir am Donnerstag (Belehrung…) für Gruppe A durch.

Ab der Woche vom 19.04.2021 werden die Selbsttests für SchülerInnen immer montags und donnerstags in der 1.Stunde durchgeführt. In der ersten Woche könnte der Dienstag der erste Testtag sein. Sie erhalten eine Information dazu am Montag.

Ich wünsche allen noch eine schöne Ferienzeit und freue mich, alle Schülerinnen und Schüler der Gruppe B am Montag wiederzusehen!

Herzliche Grüße

Ines Schirlitz

Stellv. Schulleiterin

24. März 2021: Information zum Speiseplan

Auf Grund der aktuellen Situation bietet SODEXO ab dem 12.04.2021 nur zwei Menüs an. Bereits getätigte Bestellungen müssen geändert werden!

07. März 2021: Neue Schulhomepage

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Besucher unserer Webseite,

wir haben unsere Schulhomepage umgestellt. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, sollten noch nicht alle Inhalte verfügbar sein. Diese werden so schnell wie möglich eingestellt.

Liebe Grüße und viel Spaß auf der neuen Webseite

Janis

03. März 2021: Beginn des eingeschränkten Regelbetriebs ab dem 04. März 2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

unsere Schule startet am 04.03.2021 im eingeschränkten Regelbetrieb für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 bis 10 wieder.

Hier die wichtigsten Regelungen:

Organisation des Präsenzunterrichts:

Der Präsenzunterricht wird ab dem 04.03.2021 für die Klassenstufen 5-12 im Wechselunterricht organisiert. Die Klassen werden entsprechend in A- und B-Gruppen eingeteilt. Der Präsenzunterricht für die Klassenstufen 5-12 beginnt im Fall der 1.Stunde um 07.45 Uhr. Es gibt diese Woche noch keine Mittagsversorgung. Das Schulbistro ist geöffnet.

Freiwillige Testung:

Derzeit besteht laut Verordnung die Möglichkeit der freiwilligen Testung (Schnelltests) für alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 in Präsenzformen. Die Testung findet jeden Dienstag von 12.00 bis max. 13.00 Uhr (nach Absprache) statt. Um an der freiwilligen Testung teilzunehmen, müssen die Eltern den Berechtigungsschein (Homepage unter Formulare & Downloads) ausfüllen, Ihrem Kind dann zum Testtermin mitgeben, um am Angebot teilnehmen zu können.

Sportunterricht:

Der Sportunterricht wird unter besonderen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen entsprechend in unserer Turnhalle, der Turnhalle der Schillerschule, der Schwimmhalle und der Leichtathletikhalle laut Stundenplan durchgeführt.

Hygienevorschriften und Maskenpflicht:

Es gelten grundsätzlich alle anderen bekannten Regelungen weiter. Im gesamten Schulgebäude besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für alle Personen. Bei den Masken sind vornehmlich medizinische oder FFP2-Masken zu verwenden. Der Mindestabstand muss stets eingehalten werden. Ab Klassenstufe 7 erstreckt sich diese Pflicht auch auf den Unterricht. In regelmäßigen Abständen ist eine Pause vom Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung sicherzustellen.

Nach dem Präsenzunterricht ist das Schulgelände umgehend zu verlassen.

 

Ich wünsche uns gutes Gelingen bei der Umsetzung des Wechselunterrichts und freue mich, wieder mehr Schülerinnen und Schüler in der Schule zu begrüßen.

Herzliche Grüße

Ines Schirlitz

stellv. Schulleiterin

26. Februar 2021: Anmeldung zukünftiger Schülerinnen und Schüler an unserem Gymnasium

Die Anmeldung ist kontaktlos in der Zeit vom 01.03.2021 bis 12.03.2021 möglich. Sie können die Anmeldeunterlagen für das künftige Schuljahr per Post senden oder in den Briefkasten der Schule stecken!

26. Februar 2021: Schulbetrieb ab 01.03.2021

A/B-Wechselmodell für Klassen 5 und 6 laut Stunden- bzw. Vertretungsplan

A/B-Wechselmodell für Kurse 11 und 12 laut Stunden- bzw. Vertretungsplan außer Sport

Woche vom 01.- 05.03.2021:

Gruppe A – Montag bis Mittwoch

Gruppe B – Donnerstag bis Freitag

Woche vom 08.- 12.03.2021:

Gruppe B – Montag bis Mittwoch

Gruppe A – Donnerstag bis Freitag

Das Schulbistro ist ab Montag geöffnet. Die Essensversorgung findet in dieser Woche noch nicht statt.

Häusliches Lernen Klassen 7 bis 10

Für Schüler/innen im Präsenzunterricht besteht ab Klassenstufe 7 die Möglichkeit eines Schnelltests!

Termin: jeweils Dienstag 12.00 bis 13.00 Uhr, R.104

Link zum Berechtigungsschein  hier unter diesem Text

Der Inzidenzwert der Stadt Erfurt gestattet derzeit keine weitere Öffnung.

05. Februar 2021: Virtueller Schulrundgang

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Besucher unserer Webseite,

da coronabedingt keine Besuche oder Besichtigungen der Schule möglich sind, haben wir ein Video gedreht. 

Den virtuellen Schulrundgang finden Sie direkt auf unserer Startseite. Viel Spaß!

01. Februar 2021: Vorstellung der kommissarischen Schulleitung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

seit dem 01. Februar 2021 leite ich kommissarisch unsere Schule und möchte mich gern vorstellen.

Ich bin seit dreieinhalb Jahren stellvertretende Schulleiterin dieser Schule und fühle mich hier sehr wohl. Dies verdanke ich meinen Kolleginnen und Kollegen, aber auch Ihren Kindern und Ihnen.

Was macht gute Schule für mich aus?

Der Neurobiologe Prof. Dr. Gerald Hüther hat es treffend beschrieben mit folgenden Sätzen:

„Eigentlich braucht jedes Kind drei Dinge:

Es braucht Aufgaben, an denen es wachsen kann.

Es braucht Vorbilder, an denen es sich orientieren kann und

es braucht Gemeinschaften, in denen es sich aufgehoben fühlt.“

Die Umsetzung dieser Ideen ist unser gemeinsames Ziel.

Gerade in dieser „verrückten“ Zeit bedarf es besonderer Qualitäten, wie z. B. Einfühlungsvermögen, Mitgefühl, eine Portion Kreativität und vor allem eine wertschätzende offene Kommunikation.

In diesem Sinne wünsche ich mir eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Euch und freue mich darauf.

 

Mit herzlichem Gruß

Ines Schirlitz

stellv. Schulleiterin